Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zu der MMC Hotel AG und Philexa AG gehörenden Hotels und Apartments sowie damit verbundenen weiteren Dienstleistungen.

2. GARANTIERTE ZIMMERRESERVIERUNG
Eine Reservation ist ohne hinterlassene Garantie bis 16.00 Uhr am Anreisetag gültig. Mit einer Zimmergarantie bleibt die Reservation auch bei Ankunft nach 16.00 Uhr die ganze Nacht erhalten.

Als Garantien für eine Zimmerreservation gelten Kreditkarte (Visa, American Express, Diners Card, Master Card, JCB,); Vorauszahlung für eine Nacht, z.B. per Bank- oder Postüberweisung; Schriftliche Garantie einer im Handelsregister eingetragenen Firma, mit Sitz in der Schweiz

Wird die Garantie bei Anreise nicht aktualisiert, behält die bei Reservation angegebene Garantie auch während des Aufenthalts ihrer Gültigkeit und deckt nebst der Zimmerrechnung auch allfällige Zusatzkosten.

3. NICHTVERFÜGBARKEIT
Sollte bei Ankunft aus unvorhergesehenen Gründen kein gleichwertiges Zimmer wie reserviert verfügbar sein, wird der Gast in einem Zimmer der nächst höheren Kategorie untergebracht. Im Falle, dass kein Zimmer im Hotel verfügbar ist, wird das Hotel für eine mindestens gleichwertige Unterkunft in einem anderen Hotel besorgt sein. Zudem übernimmt das Hotel den Hin- und Rücktransport mit Gepäck sowie ein 3-minütiges, internationales Telefongespräch, damit der Gast Ihre neue Adresse bekannt geben können.

4. KOSTEN BEI NICHTERSCHEINEN / NO SHOW
Im Falle einer kurzfristigen Stornierung nach Ablauf der Stornierungsfrist (siehe Punkt 5) werden mindestens die Kosten für die erste Übernachtung verrechnet.

5. ANNULLATIONSBEDINGUNGEN
5.1 Stornierungsfrist bei Einzelreservationen
    Stornierung bis 16.00 Uhr (MEZ) am Vortag der Anreise: keine Kosten
    Stornierung später als 16.00 Uhr (MEZ) am Vortag der Anreise: Kosten für die erste Übernachtung
5.2 Stornierungsfrist bei Gruppenreservationen (ab 10 Zimmer)
    Sofern vertraglich nicht anders vereinbart gelten bei Gruppen folgenden Bedingungen:
    Stornierung bis 30 Tage vor Anreise: keine Kosten
    Stornierung 22-29 Tage vor Anreise: 10% des Übernachtungsumsatzes
    Stornierung 15-22 Tage vor Anreise: 25% des Übernachtungsumsatzes
    Stornierung 08-15 Tage vor Anreise: 80% des Übernachtungsumsatzes
    Stornierung >08 Tage vor Anreise: 100% des Übernachtungsumsatzes
Bei einer Gruppenreservation können 10 % der Zimmer bis 24 Stunden vor der Anreise bei definitiver Durchführung storniert werden. Bei der Übersteigung von 10 % oder bei gänzlicher Annullation, gelten die obengenannten Stornokonditionen.

6. BUCHUNGEN ÜBER REISEVERANSTALTER
Bei Buchungen über einen Reiseveranstalter gelten dessen Allgemeine Bestimmungen.

7. KINDERPREISE
Auf Anfrage kann für Kinder bis 2 Jahre ein Babybett gratis zur Verfügung gestellt werden. Kinder bis 12 Jahre logieren gratis im Bett der Eltern oder im Zusatzbett. Gäste ab 12 Jahren bezahlen einen Aufpreis. Zusatzbetten sind nur auf Anfrage und in speziell dafür ausgestatteten Zimmern möglich.

8. BEZAHLUNG
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, rein netto, inklusive Service und gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Allfällige Gebühren (z.B. Storno, Nichterscheinen) oder Kosten (z.B. Zimmer, Essen, Getränke, Verlust, Diebstahl, Beschädigung) die nicht direkt im Hotel beglichen werden, werden über das als Garantie angegebene Zahlungsmittel abgerechnet (siehe Punkt 2), sofern nicht anders vereinbart.

9. HAFTUNG / SORGFALTSPFLICHT
Das Hotelzimmer ist durch den Gast mit grösster Sorgfalt zu benützen. Für entstandene Sachschäden muss der Gast bzw. die Firma aufkommen. Das Hotel lehnt jede Haftung für Diebstahl usw. und in Bezug auf Leistungen Dritter ab.

Dem Hotel entstandene Schäden werden gemäss dem entstandenen Aufwand zur Wiederherstellung zuzüglich einer Aufwandsentschädigung in Rechnung gestellt. Für das Rauchen in den Gästezimmern, entgegen des Rauchverbots, werden pauschal CHF 250.- verrechnet.

10. WEITERE BESTIMMUNGEN
Es ist zu beachten, dass weitere Bestimmungen und Buchungskonditionen zur Anwendung kommen können. Weitere Details sind in der Buchungsbestätigung enthalten und / oder bei Kontaktaufnahme mit dem Hotel. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In einem solchen Fall wird die rechtsunwirksame Bestimmung durch eine sinngemäss ähnliche, aber wirksame Bestimmung ersetzt.

11. GERICHTSSTAND
Der Gerichtsstand ist Zürich.